BEEMING BOX goes Rheinland Pfalz

BEEMING BOX Pressekonferenz am 02.03.2017 in Bad Kreuznach war ein voller Erfolg: Vertreter der gesamten regionalen Presse war zugegen, als unser Geschäftsführer den Launch von BEEMING BOX in Bad Kreuznach als Inkubator und Wegbereiter für Rheinland Pfalz verkündete. 

Von der Stadt Bad Kreuznach war Udo Bausch (Dezernent für Wirtschaft und Soziales) zugegen und gab uns volle Rückendeckung für unser Social Food Konzept mit den Worten: „Wir sehen in sozialen Geschäftsmodellen, wie dem von BEEMING BOX, ein großes Potential für Bad Kreuznach und die Region. Daher unterstützen wir im Rathaus derart tolle Konzepte gerne. Durch den Online-Vertrieb von Bio-Lebensmitteln werden hier regelmäßige Spenden für Hilfsprojekte generiert – und das ganz ohne Mehrkosten für den Konsumenten. Der Kunde tut also nicht nur seiner Gesundheit, sondern auch unserer Stadt etwas Gutes.“  

Und da wir finden, dass regelmäßige Spenden in jeder Branche mit nur ein wenig Verzicht generiert werden können, so fangen wir einfach mal an: Mit jeder Boxbestellung gehen automatisch 10 Prozent des Einkaufswertes an ein lokales Hilfsprojekt, das der Kunde selbst auswählt – bei Firmenabos sogar 20 Prozent. In Bad Kreuznach sind dies aktuell die Bad Kreuznacher Tafel, die Alex Jacob Stiftung und das Frauenhaus Bad Kreuznach. Und das Beste: Die Spende landet direkt und zu 100 Prozent auf dem Konto des jeweiligen Hilfsprojektes.